Datenschutz - monika-mittermayr.at

Datenschutzerklärung




1. Allgemeines:
Ich lege größten Wert auf die Privatsphäre jedes einzelnen Kunden. Die nachfolgenden Bestimmungen beziehen sich ausschließlich auf personenbezogene Informationen, die ich über meine Homepage www. monika-mittermayr.at von Nutzern dieser Website bzw. durch telefonische oder schriftliche Bekanntgabe des Kunden erhalten habe. Persönliche Daten werden nur im Rahmen der von Ihnen erteilten Zustimmung verwendet. Die Verwendung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz (DSG 2000) und dem Telekommunikationsgesetz (TKG 2003). Ohne Ihr Einverständnis übermittle ich keine persönlichen Daten einem Dritten.

2. Personenbezogene Daten:
Personenbezogene Daten sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Post- /Email-Adresse und Telefon-/Handynummer.

3. Erfassung, Verarbeitung und Verwendungszweck Ihrer personenbezogenen Daten:
Sie können meine Website grundsätzlich besuchen, ohne dass ich personenbezogene Daten von Ihnen erhebe. Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur dann, wenn Sie mir diese zur Durchführung einer Beratung oder einer Bestellung, bei Umfragen oder im Rahmen von Kontaktaufnahmen freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Vertragsabwicklung, etwa für eine schnelle und fehlerfreie Bearbeitung Ihrer Bestellung, zur Lieferung der Waren, zur Prüfung der Bonität, für die Abwicklung der Zahlung sowie von Reklamationen, erfasst und in meiner EDV verarbeitet.
Darüber hinaus werden personenbezogene Daten erfasst und verarbeitet, wenn Sie sich zu meinem Newsletter anmelden. Diese Daten werden von mir zu eigenen Werbezwecken verwendet, um Sie über meine Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu informieren. Sie können den Newsletter jederzeit durch entsprechende Nachricht an mich abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich gelöscht.
Ihre Angaben werden automationsunterstützt verarbeitet und dabei entsprechend den Vorschrifts- und Durchführungsbestimmungen des Datenschutzgesetzes behandelt. Ich benötigen Ihre persönlichen Daten zur Durchführung der oben erwähnten Dienst- und Serviceleistungen.
Die Dauer der Speicherung Ihrer persönlichen Daten variiert und ist abhängig vom Zweck sowie der Verwendung der erhobenen Daten. Es gibt gesetzliche Bestimmungen, dass bestimmte Arten von Daten über einen gewissen Zeitraum aufbewahrt werden müssen. Ansonsten werden Daten nur so lange gespeichert, wie es für den Zweck notwendig ist, zu dem sie erhoben wurden.

4. Personenbezogene Daten über Kinder:
Ich sammle keine persönlichen Daten von Personen unter 14 Jahren (Kinder), ohne ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass solche Daten nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Eltern oder andere Erziehungsberechtigte übermittelt werden sollen. Sollten Eltern oder andere Erziehungsberechtigte feststellen, dass die von ihnen zu beaufsichtigenden Kinder mir personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, ersuche ich Sie, sich mit mir unter der nachstehenden Adresse (siehe unten Punkt 9.) in Verbindung zu setzen, wenn diese Daten gelöscht werden sollen. Ich werde sodann die Löschung dieser Informationen unverzüglich veranlassen.



5. Übermittlung und Überlassung von Daten:
Ich übermittle Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, die Ihre Daten zu eigenen Zwecken weiterverwenden und werde Ihre personenbezogenen Daten auch ohne Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte übermitteln.
Eine Datenüberlassung erfolgt grundsätzlich nur an Unternehmen, die zur Erfüllung von Serviceaufgaben in meinem Auftrag als Dienstleister im Rahmen der Vertragsabwicklung tätig sind. In diesem Zusammenhang werden Ihre Daten an ein Inkassobüro zur üblichen Bonitätsprüfung oder im Falle eines Zahlungsverzuges zur Erbringlichmachung meiner Forderungen weitergegeben.
Die Datenüberlassung erfolgt im Rahmen und im Umfang des zwischen mir und dem Dienstleister abgeschlossenenVertrages. Ich gestatte diesen Unternehmen nicht, diese Daten weiterzugeben.

6. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten
Ich treffe technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

7. Widerruf zur Datenverwendung und Auskunftsrecht
Sie können Ihre ursprünglich erteilte Zustimmung zur Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe der Daten jederzeit schriftlich widerrufen. Dies können Sie auf dem Postweg durch eine kurze formlose Mitteilung an Monika Mittermayr, Lindenstraße 3, 4100 Ottensheim oder per E-Mail an oase@monika-mittermayr.at tun.
Über besonderen schriftlichen Wunsch und nach Nachweis Ihrer Identität erhalten Sie von mir auch detaillierte Auskunft über die erfolgte Verwendung Ihrer persönlichen Daten. Gemäß 26 Abs. 6 DSG ist die erste Datenauskunft über Ihren aktuellen Datenbestand kostenlos, wenn Sie im laufenden Kalenderjahr an mich noch kein Auskunftsverlangen gerichtet haben. Für jede weitere Datenauskunft über Ihren aktuellen Datenbestand in demselben Kalenderjahr muss ich Ihnen einen pauschalierten Kostenersatz von  Euro 18,00 brutto verrechnen, soweit keine darüber hinausgehenden tatsächlichen höheren Kosten im Zuge der Datenauskunft bei mir entstanden ist.

8. Änderung dieser Datenschutzerklärung:
Da diese Hinweise der jeweils aktuellen Rechtslage unterliegen, behalten ich mir vor, diese Datenschutzerklärung künftig entsprechend zu ändern und anzupassen. Ich empfehlen Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen auf http://www.monika-mittermayr.at regelmäßig zu lesen, um über den Schutz der von mir erfassten persönlichen Daten auf dem Laufenden zu bleiben. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Websites bzw. durch eine aufrechte Geschäftsbeziehung erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen und deren Aktualität einverstanden.

9. Information, Richtigstellung und Löschung:
Nutzer werden gebeten alle Anfragen zum Thema Aktualität, Richtigstellung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie alle Auskunftsbegehren bzgl. Ihrer personenbezogenen Daten an folgende E-Mail-Adresse zu senden: oase@monika-mittermayr.at oder auf dem Postweg an: Monika Mittermayr, Lindenstraße 3, 4100 Ottensheim.